Krabben-Paprikasuppe mit Weißwein Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Krabben-Paprikasuppe mit WeißweinDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Krabben-Paprikasuppe mit Weißwein

Rezept: Krabben-Paprikasuppe mit Weißwein
210
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g tiefgekühlte Nordseekrabben
1 grüne Paprikaschote (110 g)
Bei Amazon kaufen30 g Rapsöl
30 g Mehl
heiße Fleischbrühe oder Gemüsebrühe
heiße Milch
Weißwein
2 EL Tomatenmark
Salz
weißer Pfeffer
1 Bund Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Krabben nach Vorschrift auftauen lassen. Paprikaschote halbieren, putzen, waschen, abtrocknen und in ganz dünne Streifen schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Paprikastreifen darin in 3 Minuten anbraten. Mehl drüberstäuben. Fleischbrühe unter Rühren angießen und 5 Minuten kochen lassen. Milch und Weißwein zugeben. Tomatenmark reinrühren. Krabben reingeben und die Suppe bis kurz vorm Kochen erhitzen. Salzen und pfeffern. Den Schnittlauch abspülen, trockentupfen und fein schneiden.

Suppe in eine vorgewärmte Terrine füllen und mit Schnittlauch bestreut servieren,