Krabben- Schinken- Salat mit Sojakeimlingen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Krabben- Schinken- Salat mit SojakeimlingenDurchschnittliche Bewertung: 41521

Krabben- Schinken- Salat mit Sojakeimlingen

Krabben- Schinken- Salat mit Sojakeimlingen
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 Beutel frische Sojabohnenkeim
200 g gekochter Schinken
200 g gegartes Hühnerfleisch
200 g Tiefseekrabbe
Jetzt bei Amazon kaufen!3 EL Sojasauce
2 EL Weinessig
3 EL Sojaöl
Salz
Pfeffer
Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Schinken und das Hühnerfleisch in schräge, schmale Streifen schneiden. Auf vier Tellern die Sojakeimlinge locker verteilen. Darauf auf eine Seite nur Schinkenstreifen, auf die andere Seite das Hühnerfleisch nebeneinander legen. Obendrauf die Tiefseekrabben verteilen.

2

Aus Sojasoße, Essig, Sojaöl, eventuell etwas Wasser, Salz, Pfeffer und Zucker eine süßsaure Soße rühren und über den Salat gießen. Dieser Salat passt gut in die Menüfolge eines chinesischen Essens, schmeckt aber auch als leichter Imbiss.