Krabbenauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KrabbenauflaufDurchschnittliche Bewertung: 31511

Krabbenauflauf

Rezept: Krabbenauflauf
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
50 g Zwiebel
4 TL Margarine
200 g Champignons
4 TL Mehl
Salz
Pfeffer
1 TL Senf
250 ml Milch (1,5 % Fett) (0,3% Fett)
220 g Krabben (Fleisch)
120 g Chesterkäse (45% Fett i. Tr.)
40 g Paniermehl
Paprika
feingehackte Petersilie
feingehackter Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln schälen und würfeln. Champignons abtropfen lassen und blättrig schneiden. Margarine In einem Topf schmelzen und die Champignons und Zwiebeln darin 5 Minuten dünsten.

2

Mit Mehl bestäuben und mit Salz, Pfeffer und Senf würzen. Unter ständigem Rühren nach und nach die Milch hinzufügen. Bei schwacher Hitze kochen lassen, bis die Masse leicht dicklich wird.

3

Die Krabben unterrühren und die Masse in eine Auflaufform geben. Den Käse reiben und auf die Krabbenmasse geben. Mit Paniermehl und Paprika bestreuen.

4

Bei 200°C (Gasherd Stufe 4-5) etwa 20 Minuten backen, bis der Käse zerlaufen und leicht bräunlich geworden ist. Vor dem Servieren mit Petersilie und Schnittlauch bestreuen.