Krabbencocktail Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KrabbencocktailDurchschnittliche Bewertung: 51514

Krabbencocktail

Indisch

Rezept: Krabbencocktail
10 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen (entspricht 4 Cocktailgläsern)
2 Bananen
2 kleine Äpfel
200 g frische, gepulte Krabben
Zitronensaft
Jetzt kaufen!2 TL gehackte Haselnusskerne
4 Msp. Currypulver
Hier kaufen!4 Msp. gemahlene Ingwer
2 Becher Crème fraîche
Salz
Zucker
Tomatenketchup
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zu Beginn 2 Bananen schälen. Dann 2 kleine Äpfel schälen, vierteln und entkernen.

2

Beide Zutaten in kleine Würfel schneiden, mit etwa 200 g frischen gepulten Krabben vermengen und mit Zitronensaft beträufeln.

3

Anschließend 2 TL gehackte Haselnusskerne, 4 Messerspitzen Currypulver und 4 Messerspitzen gemahlenen Ingwer hinzufügen.

4

2 Becher (je 150 g) Crème fraîche verrühren, mit den Zutaten vermengen und den Cocktail mit Salz und Zucker abschmecken. Diesen dann in Cocktailgläsern anrichten sowie mit Tomatenketchup verzieren.