Krabbencreme zum Dippen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Krabbencreme zum DippenDurchschnittliche Bewertung: 41518

Krabbencreme zum Dippen

Krabbencreme zum Dippen
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Quark
100 g Crème fraîche
3 EL Milch
2 EL Zitronensaft
50 g Garnelen
2 Frühlingszwiebeln
Jetzt kaufen!2 EL Mandelblättchen
4 EL fein gehackte rote Zwiebel
Salz
weißer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Krabben pürieren mit Zwiebelwürfel, Quark, Creme fraiche, Zitronensaft und Milch verrühren. Frühlingszwiebel waschen und in feine Scheiben schneiden. Die Mandelblättchen in einer Pfanne leicht rösten. Den Krabbendip mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dip in eine Servierschale umfüllen und mit Frühlingszwiebel und Mandeln garnieren.
2
Zum Dippen Gurkenscheiben, Radieschen und Karotten verwenden. Nach Belieben Pitaecken dazu servieren.