Krabbenomelett Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KrabbenomelettDurchschnittliche Bewertung: 41525

Krabbenomelett

Rezept: Krabbenomelett
400
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Krabben
2 EL Butter oder Maragrine
1 Zwiebel
250 ml süße Sahne
2 TL fein geschnittener Dill
125 ml Weißwein
Jetzt kaufen!3 TL Speisestärke
Aromat oder Fondor
Zitronensaft
Salz
Rosenpaprika
8 Eier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die. geschälte Zwiebel in kleine Würfel zerschneiden. Zwiebel in 1 Esslöffel Fett hell anschwitzen. Mit Sahne ablöschen, Dill zugeben und kurz durchkochen.

2

Den Weißwein, mit Speisestärke verrührt, untermischen. Die Soße pikant abschmecken.

3

Krabben zugeben und in der Sauce erwärmen. Eier verquirlen, mit Salz würzen. Das restliche Fett in einer Pfanne zerlassen, Eier hineingießen und ein Omelett bereiten.

4

Das fertige Omelett auf eine Platte stürzen, längs ein-, aber nicht ganz durchschneiden, so dass es noch an den beiden Ende~ zusammenhält. Die Öffnung etwas auseinanderdrucken, In diese die Krabben mit der pikanten Soße füllen. Mit Salaten servieren.