Krabbenrührei Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KrabbenrühreiDurchschnittliche Bewertung: 4.41518

Krabbenrührei

auf Toast

Rezept: Krabbenrührei
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
150 g Krabben (aus der Dose)
1 Zwiebel
10 g Butter (oder Margarine)
4 Eier (Größe M)
4 EL Wasser
Paprika
Salz
weißer Pfeffer
2 Scheiben Toastbrot
Salatblatt
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Krabben abtropfen lassen. Die Zwiebeln in feine Würfel schneiden. Butter oder Margarine in einer Pfanne heiß werden lassen.

2

Zwiebel darin hell andünsten. Krabben zufügen und kurz mitdünsten. Eier mit Wasser verrühren, mit Gewürzen abschmecken.

3

Eier über die Krabben gießen, stocken lassen, nicht mehr rühren.

4

Toastbrot rösten, mit Salatblättern belegen, Krabbenrührei darauf verteilen und mit Petersilie garnieren.