Krabbenrührei mit Schwarzbrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Krabbenrührei mit SchwarzbrotDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Krabbenrührei mit Schwarzbrot

Rezept: Krabbenrührei mit Schwarzbrot

Krabbenrührei mit Schwarzbrot - Herzhaft und toll für alle Meeresfrüchte-Fans.

312
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Krabben (gegart; in Salzlake)
Schnittlauch
8 Eier
Salz
Pfeffer
1 TL Butter (5 g)
4 Scheiben Vollkornbrot
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Krabben in einem Sieb gut abtropfen lassen.

2

Schnittlauch waschen, trockenschütteln und, bis auf einige Halme, in Röllchen schneiden.

3

Eier in einer Schüssel verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Butter in einer Pfanne erhitzen. Eier hineingeben und bei kleiner bis mittlerer Hitze unter Rühren ca. 8–10 Minuten stocken lassen.

5

Brote auf 4 Tellern anrichten. Mit Rührei belegen, Krabben darauf verteilen und mit Schnittlauch bestreut servieren.