Krabbensalat mit Kidneybohnen Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Krabbensalat mit KidneybohnenDurchschnittliche Bewertung: 3.81537

Krabbensalat mit Kidneybohnen

Krabbensalat mit Kidneybohnen
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (37 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Kidneybohnen und den Mais in einem Sieb gut abtropfen lassen.

2

Die Paprikaschote halbieren und entkernen, die Frühlingszwiebeln und die Petersilie waschen. Paprika und Tomaten in kleine Würfel, Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Die Petersilie trockenschütteln und hacken. Alles in eine Salatschüssel geben.

3

Die beiden Essigsorten, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Öl zu einer Marinade verrühren. Über den Salat gießen und gründlich vermischen. Zuletzt die Krabben vorsichtig unterheben. Mit frischem Schwarzbrot servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Danke für den Hinweis. Wir werden Montag schaun, was da passiert ist.