Krabbensuppe "Kopenhagen" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Krabbensuppe "Kopenhagen"Durchschnittliche Bewertung: 41522

Krabbensuppe "Kopenhagen"

Rezept: Krabbensuppe "Kopenhagen"
190
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Bund Suppengrün
2 Zwiebeln
1 EL Butter
1 l Wasser
300 g Rotbarschfilet
200 g TK - Tiefseekrabbe
125 ml Weißwein
Salz, Curry, Pfeffer
1 Bund Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Suppengrün putzen, waschen und klein schneiden. Geschälte und gewürfelte Zwiebeln in der Butter leicht bräunen. Wasser dazugießen und aufkochen. 

2

Fischfilets waschen, in 2 cm große Würfel schneiden und dazugeben. 10 Minuten bei geringer Hitze ziehen lassen. 

3

Krabben in den Sud geben und mit Weißwein auffüllen. Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken.

4

Suppe erhitzen, aber nicht mehr kochen lassen. Mit fein gehackter Petersilie bestreut servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu paßt Vollkornbrot.