Krabbentoast "Hawaii" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Krabbentoast "Hawaii"Durchschnittliche Bewertung: 3.81519

Krabbentoast "Hawaii"

Krabbentoast "Hawaii"
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück
1 Eigelb
1 TL Essigessenz
1 TL Senf
1 schwach gehäufter TL Zucker
Salz
Pfeffer
125 ml Speiseöl
2 EL Joghurt (0,1 % Fett)
1 EL feingeschnittener Schnittlauch
4 Scheiben Ananas
4 Scheiben Vollkorntoastbrot
Frischkäsezubereitung (0,2 % Fett)
125 g Krabbenfleisch
1 l Wasser
Salz
3 EL. Essigessenz
4 Eier
4 Tomaten -Achtel
4 Scheiben Zitronen
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Mayonnaise Eigelb, Essigessenz, Senf, Zucker, Salz, Pfeffer und Öl verrühren. Joghurt und Schnittlauch unterrühren. Ananas abtropfen lassen. Brot toasten, mit Käse bestreichen. Krabbenfleisch darauf verteilen, auf jede Toastscheibe eine Scheibe Ananas legen. Wasser mit Salz und Essigessenz zum Kochen bringen. Eier einzeln in einer Suppen kelle aufschlagen, vorsichtig in das kochende Wasser geben, etwa 5 Minuten darin ziehen lassen (nicht kochen) . Die Eier mit einem Schaumlöffel herausnehmen, einen Augenblick in kaltes Wasser halten, ringsherum zu einer hübschen Form beschneiden, in die Mitte jeder Ananasscheibe ein Ei setzen, die Mayonnaise darüber geben. Die Toastscheiben mit Tomatenachteln, Zitronenscheiben und Petersilie garnieren.