Kräppelchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KräppelchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Kräppelchen

Rezept: Kräppelchen
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Teig
500 g Mehl
100 g Zucker
250 ml lauwarme Milch
1 Würfel Hefe
75 g Margarine
2 Eier
50 g Sultaninen
50 g Korinthen
Hier kaufen!75 g Orangeat
zum Verfeinern
200 g Zucker
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimt
Ausbackfett für die Friteuse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl und den Zucker in eine Schüssel geben.

Von der lauwarmen Milch 100ml mit der Hefe verrühren und in die Schüsselmitte geben.

Alles verrühren und das Hefestück nach Vorschrift gehen lassen.

In der restlichen Milch die Margarine schmelzen, abkühlen lassen und die verquirlten Eier hinzufügen.

Die Margarine-Eier-Milch zum gegangenen Hefestück geben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

Zugedeckt an einem warmen Ort 40 Minuten gehen lassen.

2

Die Sultaninen, Korinthen und das Orangeat unter den Hefeteig kneten.

Nochmals 15 Minuten gehen lassen.

In einem Frittiergerät das Ausbackfett auf 175 Grad C erhitzen.

Vom Teig mit Hilfe von zwei Eßlöffeln Krapfen abstechen und portionsweise im Fett goldbraun ausbacken.

Abtropfen lassen und sofort in Puderzucker wälzen.

Frisch verzehren.

Backhitze: 175 Grad C