Kräuter-Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kräuter-KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 4157

Kräuter-Kartoffeln

Kräuter-Kartoffeln
355
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Pellkartoffel
50 g Schinken
2 Zwiebeln
Lauchstange
40 g Butter oder Margarine
30 g Mehl
heisse Fleischbrühe
Salz, weißer Pfeffer
Saft einer halben Zitronen
125 ml Dosenmilch
je 1 Bund Petersilie und Schnittlauch
1 Kästchen Kresse
je 2 Zweige Dill, Estragon, Thymian
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Schinken fein würfeln. Zwiebeln schälen und auch fein würfeln. Lauch putzen. Unter kaltem Wasser abspülen und mit Haushaltspapier trockentupfen. In feine Ringe schneiden.

2

Butter oder Margarine in einem Topf erhitzen. Schinken, Zwiebeln und Lauch reingeben. Unter Rühren 7 bis 10 Minuten dünsten. Mehl drüberstreuen. Mit der heißen Fleischbrühe aufgießen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Dosenmilch einrühren. 5 Minuten kochen lassen.

3

Die Kräuter unter kaltem Wasser abspülen und mit Haushaltspapier trockentupfen. Petersilie hacken. Schnittlauch fein schneiden. Von der Kresse die feinen Blätter abschneiden. Dill, Thymian und Estragon auch hacken.

4

Etwa zwei Drittel der Kräuter in die Soße geben. Die Kartoffelscheiben auch. Bei niedriger Hitze in 10 Minuten heiß werden lassen. In eine vorgewärmte Schüssel geben. Mit den restlichen Kräutern bestreut servieren.