Kräuter-Koteletts mit Walnussbutter Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kräuter-Koteletts mit WalnussbutterDurchschnittliche Bewertung: 51520

Kräuter-Koteletts mit Walnussbutter

Kräuter-Koteletts mit Walnussbutter
25 min.
Zubereitung
8 h. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
4 Schweinekoteletts von Fett befreit
gemischter Salat zum Servieren
Marinade
4 EL Sonnenblumenöl
2 EL Zitronensaft
1 EL frisch gehackter Majoran
1 EL frisch gezupfte Thymianblätter
2 EL frisch gehackte Petersilie
1 Knoblauchzehe fein gehackt
1 Zwiebel fein gehackt
Salz
Pfeffer
Walnussbutter
55 g Butter
4 Frühlingszwiebeln fein gehackt
140 g milder Blauschimmel-Weichkäse (z.B. Gorgonzola), zerkrümelt
2 EL fein gehackte Walnusskerne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Koteletts in eine flache Schale geben. Dann die Zutaten für die Marinade in einer Schüssel mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und über die Koteletts gießen. Die Koteletts gründlich in der Marinade wenden. Dann mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht oder mindestens 8 Stunden im Kühlschrank marinieren.

2

Für die Walnussbutter die Hälfte der Butter in einer Pfanne bei geringer Hitze zerlassen und die Frühlingszwiebeln einige Minuten unter häufigem Rühren andünsten, bis sie weich sind. Anschließend in eine kleine Schüssel füllen und mit der restlichen Butter, Käse und Walnüssen verkneten. Zu einer Rolle formen und bis zum Servieren in Frischhaltefolie eingewickelt kühlen.

3

Den Holzkohlen- oder Backofengrill vorheizen. Dann das Fleisch abtropfen lassen und die Marinade aufbewahren. Die Koteletts über starker Glut oder auf der obersten Schiene unter dem Backofengrill 5 Minuten auf jeder Seite grillen, dann über mittlerer Glut oder auf der mittleren Schiene weitere 10 Minuten bei gelegentlichem
Wenden grillen, bis sie zart und gar sind. Dabei regelmäßig mit der restlichen Marinade bestreichen. Die Walnussbutter in Scheiben schneiden. Anschließend die Koteletts auf Tellern anrichten, 2 Scheiben Walnussbutter daraufgeben und mit einem kleinen gemischten Salat servieren .