Kräuter-Nudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kräuter-NudelnDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Kräuter-Nudeln

Rezept: Kräuter-Nudeln
805
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
200 g Spaghetti
Salz
1 Schalotte
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
100 ml Sahne
60 g Crème fraîche
50 g gemischte frische Kräuter (z. B. Basilikum, Petersilie, Schnittlauch, Kresse, Zitronenthymian)
2 Eigelbe
2 EL geriebener Parmesan
Pfeffer
Zitronensaft
Hier bei Amazon kaufen2 EL geröstete Sesamsamen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest garen. Schalotte schälen, fein hacken und im heißen Öl andünsten. Mit Sahne aufgießen, Creme fraîche unterrühren und etwas einkochen lassen. Kräuter waschen, trockentupfen, einige Stängel zur Seite legen, Rest grob hacken. Gehackte Kräuter unter die Sauce rühren und mit dem Mixstab fein pürieren. Eigelb und Parmesan unterziehen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken, nicht mehr kochen lassen. Nudeln mit Sauce, je einem kleinen Kräutersträußchen und mit Sesam bestreut servieren.