Kräuter-Öl von frischen Gartenkräutern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kräuter-Öl von frischen GartenkräuternDurchschnittliche Bewertung: 41524

Kräuter-Öl von frischen Gartenkräutern

Rezept: Kräuter-Öl von frischen Gartenkräutern
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Kräuter abspülen und mit Küchenkrepp völlig trocken tupfen. ln ein Gefäß geben, mit Olivenöl bedecken. Etwa 3 Wochen haltbar.

Zusätzlicher Tipp

Eignet sich für Salat mit hellem Fleisch, mit Fisch, mit Pasta, mit gekochten Gemüsen. Für Blatt- oder Rohkostsalate. Für Quark- und Frischkäse-Dips.

Die Kräuter lassen sich beliebig ergänzen durch Knoblauchlauch und Pfefferkörner. Außerdem eignen sich Estragon, Ysop, Salbei, Majoran, Lavendel, Senfrauke.

Schlagwörter