Kräuter-Omelett Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kräuter-OmelettDurchschnittliche Bewertung: 41523

Kräuter-Omelett

Rezept: Kräuter-Omelett
260
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
10 Eier
1 Bund frische Kräuter
Salz
Pfeffer
Muskat
2 EL Milch (1,5 % Fett)
1 EL Butter oder Margarine
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kräuter waschen, gut abtropfen lassen und fein hacken. Die Eier in eine Schüssel schlagen und mit Kräutern, Salz, Pfeffer, Muskat und Milch verquirlen.

2

Das Fett in einer kunststoffbeschichteten Pfanne erhitzen, bis es schäumt. Die Eier hineingießen und stocken lassen, dabei mit einer Gabel leicht rühren und die Pfanne rütteln.

3

Das Omelett mit einem Holzlöffel zusammenrollen, auf eine Platte stürzen und mit grünem Salat und Kattoffeln servieren.

Zusätzlicher Tipp

Sie können außerdem geriebenen Käse, etwas feingehackten rohen oder gekochten Schinken unter die Eiermasse mischen.