Kräuter-Quarksoufflé Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kräuter-QuarksouffléDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Kräuter-Quarksoufflé

Kräuter-Quarksoufflé
380
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 Bund Petersilie
2 Bund Schnittlauch
4 Eier
320 g Magerquark
Hier anrufen!80 g zarte Haferflocken
1 TL Zitronensaft
Hier bei Amazon kaufenSesamsamen zum Bestreuen
Fett für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200° vorheizen. Eine feuerfeste Form sehr gut ausfetten. Die Kräuter waschen. Die Petersilie fein hacken, den Schnittlauch in Röllchen schneiden.

2

Die Eier trennen. Die Eigelbe mit Quark, Kräutern und Haferflocken gut verrühren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Eiweiße zu steifem Schnee schlagen und unter die Quarkmasse heben.

3

Masse in die Form füllen und mit Sesam bestreuen. Das Soufflé etwa 22 Min. im Ofen (Mitte, Umluft 180°) backen, sofort servieren, da es sonst zusammenfällt.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt frischer Salat und Vollkornbrot.

Diese kleine Mahlzeit ist fettarm, leicht verdaulich und deshalb gut als Mittagessen geeignet.