Kräuter-Saiblingsfilet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kräuter-SaiblingsfiletDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Kräuter-Saiblingsfilet

auf Meersalz

Kräuter-Saiblingsfilet
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Saiblingsfilets waschen und trockentupfen. Die Kräuter waschen und trockenschütteln. Ingwer und Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Zitrone heiß waschen, trockenreiben und in dünne Scheiben schneiden.

2

Das Salz in eine tiefe Pfanne geben. Kräuter, Zitronenscheiben, Ingwer und Knoblauch darauf verteilen. Etwa 400 ml Wasser dazugießen, damit das Salz nicht anbrennt. Die Fischfilets darauflegen und zugedeckt bei schwacher Hitze 7-8 Minuten gar ziehen lassen.

3

Die Fischfilets mit Olivenöl beträufeln und auf dem Salz servieren. 

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt Basmatireis.