Kräuter-Schlei Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kräuter-SchleiDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Kräuter-Schlei

Rezept: Kräuter-Schlei
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
4 Schleie
Sud
1 kleine Zwiebel
125 g frische Champignons
30 g Butter
125 ml Weißwein
1 EL gehackte Petersilie
1 TL gehackter Dill
1 TL Salz
Zum Binden der Sauce
1 EL Butter
1 EL Mehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Schleie vorsichtig ausnehmen und waschen, so dass die äußere Schleimschicht unverletzt bleibt, und innen salzen. Die Champignons putzen und halbieren. Die Zwiebel fein schneiden.

2

Für den Sud die Butter zergehen lassen, die Zwiebel darin glasig dünsten, die Champignons hinzufügen und kurz erhitzen. Dann den Weißwein, die Kräuter und das Salz dazugeben.

3

Die Schleie in Schwimmstellung hineinsetzen und sie in etwa 20 Minuten vorsichtig darin gar ziehen lassen. Inzwischen die Butter und das Mehl mit einer Gabel zu Mehlbutter verkneten.

4

Die garen Schleie aus dem Sud nehmen und warm stellen. Die Mehlbutter in kleinen Mengen unter Rühren in die Sauce geben und sie damit binden. Die Sauce mit Salz abschmecken und um die Schleie gießen. Wird das Gericht in einem feuerfesten Porzellan oder Glastopf zubereitet und zu Tisch gegeben, schiebt man die Schleie zum Binden der Sauce nur etwas zur Seite.