Kräuter-Schweinefilet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kräuter-SchweinefiletDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Kräuter-Schweinefilet

Rezept: Kräuter-Schweinefilet
480
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
300 g Schweinefilet
1 Schalotte
1 handvoll frischer Kerbel
1 Bund Petersilie
Basilikum
1 EL trockener Weißwein
125 g Sahne
Salz
frisch gemahlener weißer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Schweinefilet gegebenenfalls von Sehnen und Fett befreien, dan in feine Streifen schneiden. Die Schalotte schälen und fein hacken.

2

Die Kräuter waschen und trockenschwenken. Den Kerbel verlesen, die Petersilien- und Basilikumblätter von den Stielen zupfen. Die Kräuter fein hacken.

3

Die Schlotte und die Kräuter mit dem Wein und der Sahne in einer mikrowellengeeigneten Form mit Deckel verrühren und mit Salz und Pfeffer pikant würzen.

4

Die Kräutersahne offen bei 600 Watt etwa 3 Minuten garen, bis die Kräuter zusammengefallen sind. Dabei einmal durchrühren.

5

Die Fleischstreifen untermischen und zugedeckt bei 600 Watt in der Sauce in etwa 4 Minuten garen, bis sie gleichmäßig hell gefärbt sind. Dabei ebenfalls einmal gründlich umrühren.

6

Das Schweinefleisch eventuell noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann auf vorgewärmte Teller verteilen und sofort servieren. Dazu schmeckt Reis.