Kräuter-Vollkornbrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kräuter-VollkornbrotDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Kräuter-Vollkornbrot

Rezept: Kräuter-Vollkornbrot
30 min.
Zubereitung
2 h. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Brot
250 g Roggen
250 g Dinkel
500 g Weizen
750 ml Wasser
60 g Hefe
1 Zwiebel
3 TL Meersalz
Dill
Petersilie
2 EL Kümmel
2 EL Leinsamen
Hier kaufen!200 g feines Weizen-Vollkornmehl
Butter zum Ausfetten
Vollkornmehl zum Ausstreuen
Wasser zum Bestreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Roggen, den Dinkel und den Weizen mischen und mittelfein mahlen. Das Wasser leicht erwärmen, die Hefe darin auflösen und das vom Mahlen noch warme Mehl untermischen.

2

Danach die Zwiebel schälen, fein würfeln, mit den fein gehackten Kräutern, dem Meersalz und den Gewürzen mischen. Die Zwiebel-Kräuter-Mischung mit dem Teigansatz und dem Weizenvollkornmehl zu einem glatten Teig verkneten und kurz gehen lassen.

3

Inzwischen eine große oder 2 kleine Kastenformen leicht ausfetten und mit etwas Vollkornmehl ausstreuen. Den Brotteig nochmals kneten, bis alle Luftblasen entwichen sind. Den Teig zu einem länglichen Brot formen und in die Formen legen.

4

Die Brote bei Zimmertemperatur etwa 1/2 Stunde gehen lassen, danach mit Wasser bestreichen. Bei 220°C etwa 20 Minuten anbacken und bei 180°C in etwa 60 Minuten fertig backen.