Kräutercremesuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KräutercremesuppeDurchschnittliche Bewertung: 41522

Kräutercremesuppe

mit Forellenfilet

Rezept: Kräutercremesuppe
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

1 TL Butter in einem Topf erhitzen, 1 TL Mehl zugeben und darin kurz anschwitzen, 300 ml Gemüsebrühe zugeben und zum Kochen bringen. 1/2 Bund Dill und 1/3 Bund Schnittlauch waschen. Dill grob hacken, Schnittlauch in Röllchen schneiden. Kräuter (Glas) mit 100 g Kräuterfrischkäse (5% Fett) und 1 TL Meerrettich (Glas) zur Brühe geben und alles sehr fein pürieren. 75 g geräuchertes Forellenfilet in mundgerechte Stücke schneiden, in die Suppe geben, nochmals 3 Min. ererwärmen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.