Kräutercrêpe mit Pfifferlingsoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kräutercrêpe mit PfifferlingsoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Kräutercrêpe mit Pfifferlingsoße

Kräutercrêpe mit Pfifferlingsoße
40 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Pfannkuchen
200 g Mehl
2 Eier
450 ml Milch
50 g Kräuterbutter Fertigprodukt
Salz
1 Prise Muskat
Pflanzenöl zum Braten
Für die Pfifferlingssauce
700 g frische Pfifferling
2 Zwiebeln
1 EL Butter
250 ml Sahne
1 Msp. Steinpilzpulver
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Schnittlauchröllchen
1 EL frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Mehl mit den Eier, Muskat, Butter, Milch und Salz zu einem Teig verrühren und ca. 20 Minuten quellen lassen.
2
In einer (beschichteten) Pfanne mit etwas Öl die Pfannkuchen nacheinander dünn ausbacken. Im Backofen bei 80°C Ober- und Unterhitze warm halten.
3
Die Pfifferlinge, putzen und eventuell klein schneiden. Die Zwiebeln schälen, fein würfeln und in heißer Butter glasig schwitzen. Die Pfifferlinge zu den Zwiebeln geben und einige Minuten dünsten. Sahne und Steinpilzpulver dazu geben und ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce dickflüssig ist. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und Petersilie und Schnittlauch unter die Sauce rühren. Je Teller 1-2 Pfannkuchen mit der Pfifferlingsauce anrichten und mit Petersilie garniert servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages