Kräuterforelle in Weißwein Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kräuterforelle in WeißweinDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Kräuterforelle in Weißwein

Kräuterforelle in Weißwein
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 küchenfertige Forellen
Salz
Pfeffer
Mehl zum Bestäuben
Petersilie (fein gehackt)
3 EL Butter
1 EL Zitronenmelisse (fein gehackt)
1 EL Thymian (fein gehackt)
2 Zwiebeln (fein gehackt)
1 Knoblauchzehe
500 ml Weißwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Forelle waschen und trocken tupfen. Von innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen und mit Mehl bestäuben.

2

Butter in einer Pfanne zerlassen und Petersilie, Zitronenmelisse, Thymian, Zwiebeln und Knoblauch kurz andünsten.

Die Forelle dazugeben und von jeder Seite 3 Minuten anbraten.

3

Mit Weißwein ablöschen, die Pfanne abdecken und die Forelle 15 bis 20 Minuten garen.

Auf einer Platte anrichten und mit dem Sud beträufeln. Mit Zitronenspalten garnieren und servieren.