Kräuterheringe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KräuterheringeDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Kräuterheringe

Kräuterheringe
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Heringe säubern, gut waschen und der Länge nach halbieren. Mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Heringshälften dünn mit Senf einstreichen.

2

Zwiebel in ganz kleine Würfel schneiden. Mit feingehackten Kräutern mischen. Heringe darin wenden und Kräuter mit einem breiten Messer etwas festdrücken. Nacheinander in Mehl, verquirltem Ei und Semmelbröseln wenden. Reichlich Öl in einer Pfanne erhitzen und Heringe von beiden Seiten vier bis fünf Minuten braten.

3

Auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Mit Tomatenscheiben und gehackter Petersilie garnieren. Dazu Kartoffelbrei und grüne Bohnen servieren.