Kräuterhühnchen auf Butter-Risoni Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kräuterhühnchen auf Butter-RisoniDurchschnittliche Bewertung: 5159

Kräuterhühnchen auf Butter-Risoni

Kräuterhühnchen auf Butter-Risoni
613
kcal
Brennwert
55 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
8 große Salbeiblätter
1 Lauchstange (in 8 cm lange Stücke geschnitten)
4 Hühnerbrustfilets
2 EL Butter
fein abgeriebene Schale von 1 Zitronen
30 g grob gehackte glatte Petersilie
400 g Risoni
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backkofen auf 180°C vorheizen. 4 Blätter Backpapier mit 20 cm Kantenlänge auslegen und jeweils ein mit etwas Lauch belegtes Salbeiblatt in die Mitte setzen. Eine Hühnerbrust darauf legen, würzen und eine Butterflocke darauf setzen.

2

Mit weiterem Lauch und einem zweiten Salbeiblatt bedecken und das Papier zu einem Paket verschließen. Auf ein Backblech setzen und 25 Minuten schmoren.

3

In der Zwischenzeit die Risoni in kochendem Salzwasser al dente kochen. Abgießen und mit der restlichen Butter, Zitronenschale und Petersilie wieder in den warmen Topf geben und durchrühren.

4

Risoni auf vier vorgewärmte Teller geben und die Hühnchen entweder im Paket oder ausgepackt darauf anrichten. Bratensaft dabei über die Nudeln geben.