Kräuterkäse-Cracker Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kräuterkäse-CrackerDurchschnittliche Bewertung: 41526

Kräuterkäse-Cracker

Rezept: Kräuterkäse-Cracker
40 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 20 Stück
Keksteig
125 g Mehl
Backpulver
60 g Butter zerkleinert
1 Ei leicht geschlagen
60 g Cheddar-Käse gerieben
1 TL frischer Schnittlauch gehackt
1 TL frische Petersilie gehackt
Käsefüllung
80 g Doppelrahmfrischkäse streichfähig
20 g Butter
1 TL frischer Schnittlauch gehackt
1 EL frische Petersilie gehackt
Zitronenpfeffer
100 g Cheddar-Käse gerieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 190 °C (Gas 2-3) vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen.

2

Für den Keksteig Mehl und Backpulver in eine große Schüssel sieben. Butter zugeben. Mit den Fingerspitzen zu einer krümeligen Mischung verreiben.

3

In die Mitte eine Vertiefung drücken; Ei, Cheddar, die Kräuter und 1 Eßlöffel Eiswasser hineingeben. Mit einem breiten Messer einarbeiten, bis sich die Zutaten verbinden. Vorsichtig zusammenfassen und auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben. Zu einer Kugel formen.

4

Den Teig zwischen Backpapier 3 mm dick ausrollen. Das obere Backpapier abnehmen. Kreise von 5 cm ⌀ ausstechen und auf die Backbleche setzen. Die Teigreste nochmals ausrollen und weitere Kreise ausstechen. 8 Minuten goldgelb backen. Auf ein Kuchengitter geben und abkühlen lassen.

5

Vorbereitung: Die Kekse können bis zu 2 Tagen im voraus gebacken werden; luftdicht verschlossen aufbewahren oder einfrieren. Die Füllung kann am Vortag zubereitet werden. Abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Zusätzlicher Tipp

Statt Petersilie kann man auch frischen Zitronenthymian verwenden.