Kräuterküchle mit Käse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kräuterküchle mit KäseDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Kräuterküchle mit Käse

Rezept: Kräuterküchle mit Käse
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Kartoffeln
1 EL Kümmel
Hier kaufen!150 g Weizen-Vollkornmehl
100 g Quark
2 Eier
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
125 g geriebener Käse
1 Bund frische Kräuter (Petersilie, Estragon, Kerbel und Dill)
Öl zum Ausbacken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln gründlich abbürsten, mit wenig Wasser, Meersalz und dem Kümmel zugedeckt 25 bis 30 Minuten köcheln lassen.

2

Anschließend die Kartoffeln schälen und durch die Kartoffelpresse drücken. Das Vollkornmehl, den Quark und die Eier zu den Kartoffeln geben und gut mischen.

3

Mit Meersalz, Pfeffer und Muskatnuss kräftig würzen und zuletzt den Käse und die fein gehackten Kräuter unterziehen.  Aus dem Teig kleine Küchlein formen und diese in Öl auf beiden Seiten gold gelb backen.