Kräuterlachs mit Reis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kräuterlachs mit ReisDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Kräuterlachs mit Reis

und Spargel

Rezept: Kräuterlachs mit Reis
615
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg weißer Spargel
Salz
1 Stück Würfelzucker
700 g frischer Lachs im Stück
1 Bund gemischte Kräuter
weißer Pfeffer
1 Zitrone
250 g Langkornreis
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel in kochendem Wasser mit 1 TL Salz und Würfelzucker in 15-20 Min. zugedeckt bißfest garen. Dann auf vorgewärmte Teller verteilen, im Backofen bei 75° zugedeckt warm halten.

2

Inzwischen Lachs mit einem scharfen Messer in der Mitte quer halbieren. Kräuter abbrausen, fein hacken und auf einer Lachshälfte verteilen. Salzen und pfeffern, zusammensetzen und auf ein Stück Alufolie legen. Ein zweites Stück Alufolie darauflegen, die Ränder mehrmals zusammenfalten und gut zusammendrücken.

3

In einem weiten Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen, das Lachspaket darin 15 Min. bei schwacher Hitze köcheln lassen. Reis in Salzwasser garen.

4

Die Zitrone achteln. Den Kräuterlachs in dicke Scheiben schneiden und mit Spargel, Reis und Zitronenspalten servieren.