Kräuterlimonade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KräuterlimonadeDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Kräuterlimonade

Rezept: Kräuterlimonade
10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 1000 ml
900 ml Wasser
200 g Zucker
Schale und Saft von 2 unbehandelten Zitronen
1 große Handvoll Kräuter (etwa eine Mischung aus Zitronenmelisse, Rosmarin, Oregano und Zitronenthymian
Zerstoßenes Eis zum servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Etwa die Hälfte des Wassers mit dem Zucker, der Zitronenschale und der Hälfte der Kräuter in einem Topf mischen. Die Kräuter mit der Rückseite eines Kochlöffels leicht zerdrucken. Aufkochen und vom Herd nehmen.

2

Den Sud auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

3

Den Rest des Wassers mit dem Saft der Zitronen, sowie mit den restlichen Kräutern und viel zerstoßenem Eis vermischen. Mit dem Sirup abschmecken, bis die Limonade die richtige Süße hat.

Zusätzlicher Tipp

Bei einer Limonade geht es um die Balance zwischen Säure und Süße, vor allem aber geht es um Frische. Die zugesetze Kräutermischung hat als Hauptbestandteil Zitronenmelisse. (Hauptsächlich aufgrund des Geschmacks, aber natürlich auch, weil sie hier so gut gedeiht.) Wenn man etwas Schnaps in den Sirup gießt, erhält man einen feinen Drink und benötigt weniger Wasser.