Kräutermakrelen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KräutermakrelenDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Kräutermakrelen

Rezept: Kräutermakrelen
460
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Makrele (4 Stück)
Saft einer Zitronen
Salz, Pfeffer
2 EL Senf
je 1 Bd. Petersilie, Dill und Kerbel
250 ml entfettete Fleischbrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 240° C vorheizen. Von den ausgenommenen Makrelen die Köpfe und die Flossen abschneiden. Die Fische gründlich waschen, mit Zitronensaft beträufeln und etwas stehen lassen.

2

Sie danach innen und außen mit Salz, Pfeffer und Senf einreiben. Die frischen Kräuter waschen, trocken tupfen und fein hacken. Die Hälfte in die Fische füllen.

3

Die Fleischbrühe in einem tiefen Blech im Backofen heiß werden lassen. Die Makrelen hineinlegen und 20 Minuten garen. Zum Schluß die restlichen Kräuter über die Makrelen streuen.

Zusätzlicher Tipp

Wenn Sie nur größere Fische erhalten können, müssen Sie sie länger garen.