Kräuteromelett Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KräuteromelettDurchschnittliche Bewertung: 41520

Kräuteromelett

Rezept: Kräuteromelett
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
8 Eiweiß
Salz
8 Eigelbe
8 EL frische, feingehackte Kräuter (viel Petersilie, Kerbel, Zitronenmelisse und Schnittlauch, etwas Basilikum und Estragon)
60 g Butter
2 EL feingeriebener Parmesan
1 Tomate
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Backofen vorheizen (200°C / 3). Eiweiß mit Salz steif schlagen, Eigelb und Kräuter unterschlagen. Die Butter in zwei Pfannen zergehen lassen, dann die Eimasse darauf verteilen. Dann den Deckel auflegen und die Omeletts bei mäßiger Hitze langsam backen.

2

Nach 2 Minuten die Deckel abnehmen. Den Käse auf die Omeletts streuen. Die Pfannen so hoch wie möglich in den Backofen stellen, dadurch garen sie gleichmäßiger.

3

Die Omeletts auf eine vorgewärmte Platte gleiten lassen und dabei gleichzeitig die eine Hälfte über die andere klappen. Mit Tomatenachteln garnieren.