Kräuterpfannkuchen mit Avocadobutter Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kräuterpfannkuchen mit AvocadobutterDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Kräuterpfannkuchen mit Avocadobutter

Rezept: Kräuterpfannkuchen mit Avocadobutter
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 50 Stück
120 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Ei leicht verschlagen
125 ml fettarme Milch
4 EL fein gehackt gemischte Kräuter
1 TL schwarzer Pfeffer frisch gemahlen
Avocadobutter
Avocado
60 g Butter
1 EL Zitronensaft oder Limettensaft
schwarzer Pfeffer frisch gemahlen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl mit Backpulver in eine Schüssel sieben und eine Vertiefung in die Mitte drücken. In einer zweiten Schüssel Ei, Milch, Kräuter und Pfeffer verschlagen. Nach und nach zum Mehl geben und verrühren, bis der Teig glatt und ohne Klümpchen ist. 

2

Eine Pfanne erhitzen und mit geschmolzener Butter einpinseln. Den Teig portionsweise in die Pfanne geben und braten, bis Blasen an der Oberfläche erscheinen. Wenden und die zweite Seite golden anbraten. Warm halten, während man die restlichen Pfannkuchen brät. 

3

Für die Avocadobutter alle Zutaten in einer kleinen Schüssel glatt rühren. Auf die Pfannkuchen streichen, mit schwarzem Pfeffer garnieren und servieren.