Kräuterpizza Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KräuterpizzaDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Kräuterpizza

Kräuterpizza
15 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Für den Teig
250 g Weizenmehl
2 TL Trockenhefe
1 Prise Zucker
Salz
2 EL Öl
Für den Belag
1 Zweig Estragon
einige Salbeiblatt zum Garnieren
Topf Majoran
grobes Salz
3 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl, Trockenhefe, Zucker und Salz mischen. Öl und 125 ml lauwarrnes Wasser zugeben. Zuerst mit dem Knethaken des Handrührers, dann mit den Händen zu einem elastischen Hefeteig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich der Teig etwa verdoppelt hat. Teig nochmals durchkneten und halbieren.

2

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche zwei runde Pizzen formen. Nebeneinander auf ein gefettetes Backblech legen. Mit gewaschenen, klein gezupften Kräutern, Salz und Knoblauchscheiben bestreuen und mit Öl beträufeln. Das Blech in den Ofen schieben und bei 200 °C 25 Minuten backen.