Kräuterricotta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KräuterricottaDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Kräuterricotta

Kräuterricotta
25 min.
Zubereitung
8 h. 55 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
1 kg fester Ricotta am Stück
2 EL frischer Thymianblätter
2 EL frischer und gehackter Rosmarin
2 EL frischer und gehackter Oregano
20 g frische und gehackte Petersilie
20 g frischer und gehackter Schnittlauch
2 zerdrückte Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen125 ml Olivenöl
2 TL Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ricotta mit Küchenkrepp trockentupfen und in eine Auflaufform legen.

Alle anderen Zutaten mischen, auf den Käse geben und mit dem Löffelrücken andrücken. Das Ganze zugedeckt über Nacht kalt stellen.

2

Den Backofen auf 180 °C (Gas 2) vorheizen. Dann den Käse für etwa 30 Minuten goldbraun backen. Köstlich mit knusprigem Brot.

Hinweis: Ist schnittfester Ricotta nicht erhältlich, frischen im Sieb über einer Schüssel über Nacht abtropfen lassen. Die Hälfte der Kräuter in eine Kastenform streuen, Ricotta daraufgeben und restliche Kräuter darüber verteilen.