Kräutersträußchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KräutersträußchenDurchschnittliche Bewertung: 4.31525

Kräutersträußchen

Rezept: Kräutersträußchen
5 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
1 Stück Lorbeerblatt
1 Stück kleiner Rosmarinzweig
1 Stück kleiner Salbeizweig
1 Stängel Zitronenmelisse
1 Stück Fenchelgrün (nach Belieben)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Alle Kräuter zusammenbinden und zum Trocknen an einem dunklen, luftigen Platz aufhängen.

Zusätzlicher Tipp

Verschiedene Kräuter zu kleinen Sträußchen zusammenzubinden und zu trocknen ist eine bewährte Methode, um sie gut durch den Winter zu bringen. Dies ist eine klassische Kombination, die man in Suppen und Schmorgerichten verwenden kann. Mit etwas Dill und ein wenig Zitronenschale fällt die Mischung frischer aus, eine klassische Kombination besteht aus Salbei, Thymian und Rosmarin. Die folgende Mischung liegt in der Geschmacksintensität zwischen den beiden beschriebenen.

Schlagwörter