Kräutersuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KräutersuppeDurchschnittliche Bewertung: 4155

Kräutersuppe

mit Eierstich

Kräutersuppe
260
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
2 Eier
100 ml Milch (1,5 % Fett)
weißer Pfeffer frisch gemahlen
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss frisch gemahlen
3 Frühlingszwiebeln
125 g Kerbel
Petersilie
25 g Sauerampfer
1 Kartoffel
750 ml Gemüsebrühe
25 g Hirsemehl
200 ml Sahne
Kerbel zum Garnieren
Fett für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Ein Wasserbad vorbereiten. Eine Form einfetten. Eier und Milch verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Eiermilch in die Form geben und im Wasserbad in etwa 40 Min. stocken lassen.

2

Eierstich am Rand lösen, aus der Form gleiten lassen, in Würfel schneiden.

3

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Kräuter sehr fein hacken.

4

Kartoffel schälen, waschen und in Würfel schneiden. Die Brühe mit Kartoffel und Zwiebeln zum Kochen bringen und etwa 15 Min. bei kleiner Hitze garen, bis die Kartoffeln sehr weich sind.

5

Die gehackten Kräuter und das Hirsemehl dazugeben, mit dem Pürierstab pürieren und nochmals aufkochen lassen, den Eierstich in die Suppe geben. Die Sahne steif schlagen und unterziehen. Die Suppe abschmecken, mit Kerbel bestreut servieren.