Kräutersuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KräutersuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Kräutersuppe

Ägyptischer Art

Rezept: Kräutersuppe
20 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1000 ml
1200 g Suppenhuhn
1 l Wasser
150 g frischer Spinat
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
70 g Tomatenmark
1 Bund Suppengrün
2 EL Öl
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 EL Koriander (gemahlen)
1 TL Basilikum
Etwas Salz
Weißer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Messer, 3 Töpfe, 1 Sieb, 1 Küchentuch

Zubereitungsschritte

1

Dem Huhn die Innereien entnehmen. Das Huhn gründlich innen und außen mit kaltem Wasser abspülen. Das Huhn in einen großen Topf geben. Das Wasser und etwas Salz hinzufügen und zum Kochen bringen. Das Huhn 90 Minuten bei geringer Wärmezufuhr köcheln lassen. Nach einer halben Stunde das geputzte, kleingeschnittene Suppengrün dazugeben. Zwischendurch immer wieder den Schaum von der Suppe abschöpfen. Das Huhn dann aus dem Topf nehmen und die Haut abziehen. Das Fleisch von den Knochen ablösen und mit einem scharfen Messer in Stücke teilen. Das Fleisch warm halten.

2

Die Hühnerbrühe durch ein Tuch in einen Topf sieben. Den Spinat gründlich putzen und klein hacken. Hühnerbrühe wieder auf dem Herd  zum Kochen bringen und den Spinat und Basilikum hinzufügen. Kräftig salzen und pfeffern und 5 Minuten köcheln lassen. Die enthäutetet Zwiebel und die Knoblauchzehen feinhacken. Das Öl in einem Topf zerlassen und Zwiebel und Knoblauch glasig darin anschwitzen. Das Tomatenmark und den Koriander ebenfalls dazugeben und 1 Minute schmoren lassen. Danach die Masse in die Suppe füllen. Die Suppe bei geringer Hitze 2 Minuten köcheln lassen. Nochmals mit Salz und Pfeffer würzen und zügig zu Tisch bringen. Das Hühnerfleisch wird getrennt gereicht.