Kräutersuppe mit Lachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kräutersuppe mit LachsDurchschnittliche Bewertung: 4.21524

Kräutersuppe mit Lachs

Rezept: Kräutersuppe mit Lachs
253
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 Zwiebel
1 Kartoffel (80 g)
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
100 ml Weißwein
500 ml Gemüsebrühe (Instant)
2 Bund Basilikum
1 Bund Petersilie
1 TL Wasabi
100 g geräucherter Lachs
3 EL Sauerrahm
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Zwiebel pellen und kleinwürfeln. Die Kartoffel schälen und ebenfalls würfeln. In einem großen Topf das Öl erhitzen und darin die Zwiebel glasig dünsten. Dann die Kartoffel dazugeben, kurz mit andünsten und schließlich mit Weißwein und Gemüsebrühe ablöschen. Das Ganze für 15 Min. köcheln lassen.

2

In der Zwischenzeit Basilikum und Petersilie waschen, trockenschütteln und kleinschneiden. Zusammen mit dem Sauerrahm zur Suppe geben und mit dem Mixstab fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Nun den Lachs in Streifen schneiden und jeweils die Hälfte der Streifen auf einen tiefen Teller geben. Zum Servieren mit der heißen Suppe begießen.

Zusätzlicher Tipp

Statt der Kartoffel etwa 80 g altbackenes Brot/Brötchen (kein Roggensauerteigbrot, denn das wird schlierig) entrinden und mitkochen - das lässt das Aroma noch stärker herauskommen .