Kräuterzopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KräuterzopfDurchschnittliche Bewertung: 41519

Kräuterzopf

Rezept: Kräuterzopf
30 min.
Zubereitung
3 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

2/3 der Haferflocken in einer Mühle oder im Mixer zerklei­nern.

2

Mit der Buttermilch ver­mischen und 2 Stunden quel­len lassen.

3

Nun das Mehl mit der Hefe mischen und in eine Schüssel geben.

4

Mit dem Haferflockenbrei, den restlichen Haferflocken, der Butter, dem Meersalz und den verlesenen, gewaschenen und kleingeschnittenen Kräutern sowie dem Majoran und dem Kümmel zu einem kompakten Teig verarbeiten und zuge­deckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.

5

Den Teig nochmals gut durch­arbeiten und in 3 Teile teilen.

6

Auf einer bemehlten Arbeits­ fläche zu drei Strängen ausrol­len und damit einen Zopf flechten

7

Auf ein bemehltes Backblech legen, nochmals gehen lassen und im auf 220° C vorgeheizten Backofen etwa 30 Minuten backen.

8

Die Eigelbe mit etwas Wasser verrühren und den Zopf kurz vor Garende damit bestreichen, mit dem Anis, dem Kar­damom und dem Kümmel bestreuen.

9

Herausnehmen, erkalten lassen und beispielweise mit dem ital. Käsetopf servieren.