Kranzkuchen mit Bananen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kranzkuchen mit BananenDurchschnittliche Bewertung: 3.71519

Kranzkuchen mit Bananen

mit Kokosraspel und Ingwer

Kranzkuchen mit Bananen
5695
kcal
Brennwert
1 Std. 10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
Teig:
250 g Margarine oder Butter
150 g Zucker
1 Prise Salz
5 Eigelbe
Hier kaufen!15 g geriebene Ingwer
Jetzt bestellen:75 g Kokosraspel
abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitronen
500 g Banane
4 EL Zitronensaft
Hier kaufen!2 EL Rum
250 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
5 Eiweiß
Margarine für die Form
Guß:
Jetzt kaufen!200 g Puderzucker
4 EL Zitronensaft
gehackte Pistazien zum Verzieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Margarine mit Zucker, Salz und Eigelb gut schaumig rühren. Ingwer, Kokosraspel und Zitronenschale zufügen. Die geschälten Bananen zerkleinern, mit Zitronensaft verschlagen (evtl. mit der Gabel) und mit dem Rum unter den Teig rühren. Mehl und Backpulver vermischen, dazugeben und zum Schluß das steifgeschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben. In eine gefettete Kranzform geben und im vorgeheizten Ofen (175°C) abbacken. Den gestürzten Kuchen erkalten lassen. Dann Puderzucker mit Zitronensaft verrühren, den Kuchen damit beziehen und evtl. mit gehackten Pistazien verzieren