Krapfen nach Tiroler Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Krapfen nach Tiroler ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Krapfen nach Tiroler Art

Rezept: Krapfen nach Tiroler Art
40 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 20 Stück Stück; ca.
250 g Mehl
1 Ei
125 ml Milch
1 Prise Salz
2 cl Grappa
Mehl zum Arbeiten
200 g Aprikosenkonfitüre
Fett zum Frittieren
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl in eine Schüssel sieben. Mit dem Ei, der Milch, Salz und Grappa vermengen und auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem festen Teig verkneten. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten ruhen lassen. Anschließend den Teig dünn ausrollen und auf eine Teighälfte mit einem Teelöffel im Abstand von ca. 4 cm Marmeladetupfen geben.

2

Die andere Teighälfte darüber schlagen und die Ränder um die Füllung herum gut andrücken. Mit einem Teigrädchen Rauten schneiden, die Gänder nochmal gut zusammen drücken und portionsweise in heißem Fett (ca. 170°C) 3-4 Minuten goldbraun frittieren. Dabei einmal wenden. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit Puderzucker bestaubt servieren.