Kratzete Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KratzeteDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Kratzete

Rezept: Kratzete
360
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Eier trennen. Das Mehl mit den Eigelben und Salz glattrühren. Dabei soviel Milch zugießen, daß ein dickflüssiger Teig entsteht, etwas quellen lassen.

2

Den Backofen auf 120° vorheizen. Die Eiweiße steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben. In einer Pfanne Öl erhitzen und etwa 1 cm hoch Teig eingießen. Den Teig mit aufgelegtem Deckel stocken lassen, wenden und von der anderen Seite ebenfalls backen.

3

Den Pfannkuchen mit zwei Gabeln in mundgerechte Stücke zupfen und in eine feuerfeste Form mit Deckel geben. Die Kratzete im Ofen warm halten. Dabei werden sie ganz gar.

4

Den Teig wie beschrieben weiter verarbeiten, dabei die letzte Teiglage in der Pfanne fertig garen.

Zusätzlicher Tipp

Kratzete werden in Baden als gehaltvolle Beilage zum Spargel gegessen. Vitaminreicher wird der Teig mit gehackten Kräutern oder fein geraspeltem Gemüse. Mit einem Salat zusammen sind sie ein leichtes, schnelles Hauptgericht.