Kraut-Paprika-Suppe mit Speck Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kraut-Paprika-Suppe mit SpeckDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Kraut-Paprika-Suppe mit Speck

Rezept: Kraut-Paprika-Suppe mit Speck
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 rote Zwiebel
1 rote Paprikaschote
100 g geräucherter Bauchspeck
1 EL Pflanzenöl
600 g Sauerkraut Dose
1 Lorbeerblatt
3 Wacholderbeeren
2 Pimentkörner
800 ml Fleischbrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Schnittlauchröllchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Paprika waschen, halbieren, entkernen und ebenfalls in feine Würfel schneiden. 

2

Das Öl in einem Topf erhitzen und den Speck anbraten. Die Zwiebel und die Paprika zugeben, kurz mitschwitzen, das gut abgetropfte Sauerkraut unterheben, die Gewürze zugeben und die Brühe angießen. Salzen, Pfeffern und bei mittlerer Hitze 15-20 Minuten köcheln lassen. 

3

Die Suppe noch einmal abschmecken, in vorgewärmte Teller füllen und mit Schnittlauch bestreut servieren.