Krauteintopf mit Kalb nach italienischer Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Krauteintopf mit Kalb nach italienischer ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Krauteintopf mit Kalb nach italienischer Art

Rezept: Krauteintopf mit Kalb nach italienischer Art
40 min.
Zubereitung
2 h. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Kalbfleisch (Nacken)
1 große Zwiebel
400 g Weißkohl
2 Knoblauchzehen
400 g Tomaten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
200 ml Tomatensaft (100 %)
600 ml Gemüsebrühe
1 EL Tomatenmark
3 Salbeiblätter
1 Msp. Chiliflocken
70 g Gerstengraupen
Öl zum Beträufeln
frisch gehobelter Parmesan zum Servieren
Oregano zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel abziehen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Den Weißkohl waschen, den Strunk entfernen und den Kohl blättrig schneiden. Die Knoblauchzehen abziehen und durchpressen. Die Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. 

2

Das Fleisch salzen und pfeffern, in Olivenöl in einem großen Topf rundherum scharf anbraten, die Hitze reduzieren und das Fleisch unter Wenden weitere 10 Minuten braten. Die Zwiebeln zugeben, kurz mitbraten und mit den Tomaten, dem Tomatensaft und 400 Gemüsebrühe aufgießen. Zum Kochen bringen. Das Tomatenmark, die Gewürze und die Kräuter zufügen und alles bei geringer Hitze ca. 60 Minuten köcheln lassen. 

3

Nun das Kraut und die Gerste mit der restlichen Brühe zugeben und nochmals 35-40 Minuten garen, bis das Kraut und die Gerste weich sind. Den Eintopf kräftig abschmecken, auf Schälchen verteilt, mit wenig Öl beträufeln und mit Parmesan und Oregano garniert servieren.