Kräuter-Käse-Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kräuter-Käse-KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 31515

Kräuter-Käse-Kartoffeln

Kräuter-Käse-Kartoffeln
520
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
500 g kleine Kartoffeln
Petersilie
Dill
Schnittlauch
100 g Gruyère-Käse (pro Form)
Butter
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 Packung Frischkäse Kräuter (62,5 g; 60 %)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln mit einer harten Bürste gründlich bürsten. Dann in wenig Wasser zugedeckt etwa 15 Minuten gar kochen.

2

Die Kräuter hacken und den Käse reiben. Den Backofen auf 200°C vorheizen.

3

Nun die Kartoffeln abgießen und längs halbieren. Mit der Schnittfläche nach oben in zwei gebutterte Gratinformen setzen.

4

Anschließend die Kartoffeln leicht salzen und pfeffern. Abwechselnd gehackte Kräuter, Frischkäse in Flöckchen und den geriebenen Gruyere-Käse darüber verteilen.

5

Die Formen auf dem Rost in den Backofen auf die mittlere Schiene schieben. Etwa acht Minuten schmelzen lassen.