0
Drucken
0

Krautflecken

Krautflecken
40 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Portion
Für den Teig:
400 g Mehl
1 großes Ei
Salz
Für das Kraut:
1 kg Weißkohl
3 EL Öl
Zucker
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig das Mehl mit den Eiern, 1 Prise Salz und etwas warmem Wasser zu einem geschmeidigen, aber doch festen Nudelteig verkneten.
Ganz dünn ausrollen, ein wenig trocknen lassen und in Quadrate schneiden.

2

Die äußeren Blätter vom Weißkohl entfernen, den Kohlkopf waschen, den Strunk herausschneiden und das Kraut recht feinhobeln.
Einsalzen und nach ein paar Minuten leicht ausdrücken.

3

In Öl den Zucker etwas bräunen, dann auch das Kraut darin anbräunen und gar schmoren lassen.

4

Die Nudelflecken in reichlich Salzwasser kochen, mit heißem Wasser abspülen, abtropfen lassen und zu dem heißen Kraut geben.
Nach Belieben pfeffern und heiß servieren.

Top-Deals des Tages
Auralum® Elegant WC-Bürstenhalter Toilettenbürstenständer Rollenhalter WC-Garnitur Klobürste Klobürstenhalter Glas Bürste Standfuß
VON AMAZON
16,10 €
Läuft ab in:
ThermoPro TP04 Digital Bratenthermometer Ofenthermometer mit integriertem Countdown Timer
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
Deik Manuelle Kaffeemühle, Tragbare Handkaffeemühle aus Edelstahl konische Gratmühle für Präzisions-Brauen
VON AMAZON
9,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages