Krautfleckerl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KrautfleckerlDurchschnittliche Bewertung: 41523

Krautfleckerl

Rezept: Krautfleckerl
40 min.
Zubereitung
1 Std. 55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kleiner Weißkohl (etwa 800 g)
2 Zwiebeln
50 g Schweineschmalz (oder Butterschmalz)
1 EL Zucker
250 ml heiße Fleischbrühe (oder Gemüsebrühe)
2 TL Kümmel
Essig
200 g Mehl
1 großes Ei
2 EL Wasser
Mehl zum Ausrollen
Paprika edelsüß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Weißkohl putzen, vierteln, in feine Streifen schneiden und dabei den Strunk entfernen.

Dann die Zwiebeln schälen, würfeln und im heißen Schmalz glasig braten.

Den Zucker einstreuen und unter Rühren karamelisieren lassen. Anschließend den Kohl zufügen und unter Wenden etwa 5 Minuten dünsten.

Dann mit der Brühe ablöschen, mit Kümmel, etwas Essig und Salz würzen und zugedeckt 45 Minuten schmoren lassen.

2

Für die Fleckerl in das Mehl eine Mulde drücken. Ei, Wasser und 1 Prise Salz darin verquirlen und alles zum glatten und glänzenden Teig kneten. Diesen auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche 2 mm dick ausrollen und 20-30 Minuten trocknen lassen. Dann mit einem Teigrädchen in 2 cm breite Rauten teilen und diese in viel Salzwasser 2-3 Minuten garen.

3

Das Kraut mit Salz und Essig abschmecken, mit den gut abgetropften Fleckerln vermischt anrichten und kräftig mit Paprika bestäubt servieren.