Krautfleckerl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KrautfleckerlDurchschnittliche Bewertung: 4.21517

Krautfleckerl

Selbstgemachte Nudeln mit Krautsalat & Majoran

Rezept: Krautfleckerl
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Fleckerl
300 g Mehl (halb griffig, halb glatt)
1 TL Salz
3 große Eier
2 EL Wasser
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
Für das Kraut
2 Zwiebeln (geschält, in kleine Stücke geschnitten)
1 Kopf Krautsalat (in Fleckerl geschnitten)
3 EL Pflanzenöl
Knoblauchzehe (geschält, gehackt)
1 EL Kristallzucker
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
gemahlener Kümmel
250 ml Gemüsesud
1 TL gehackter frischer Majoran
frischer Majoran
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Nudelteig alle Zutaten zu einem glatten, nicht zu festen Teig kneten. Zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie wickeln. Im Kühlschrank ca. 1 Stunde rasten lassen. 

2

Am besten mit einer Nudelmaschine dünn ausrollen. In Fleckerl von ca. 2 cm Kantenlänge schneiden. Fleckerl in Salzwasser einmal gut aufkochen, ca. 2 Minuten bissfest kochen. Abseihen, gut abtropfen lassen. 

3

Zwiebeln und Kraut langsam in Öl rösten. Knoblauch dazugeben. Zucker beifügen. Leicht hellbraun karamellisieren. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen, mit Gemüsesuppe untergießen. Kurz bissfest dünsten. 

4

Majoran dazugeben. Mit den Fleckerln vermischen. Abschmecken. Anrichten. Mit frischem Majoran garnieren. 

Zusätzlicher Tipp

Kurz vor dem Anrichten 2-3 EL Sauerrahm unterrühren.